T.ELIAS Aufbau und nachhaltige Verankerung
von Kompetenzen in und mit Unternehmen
der Metall- und Elektroindustrie

home >> Projektangebote >> Qualifizierung

Qualifizierung

Projektpartner und Unternehmen haben gemeinsam einen laufend wachsenden Qualifizierungskatalog erstellt. Die darin enthaltenen Themen sollen die verschiedenen, an der Arbeitsgestaltung beteiligten Akteursgruppen ansprechen und damit eine Basis für eine höhere Lernorientierung und einen sukzessiven Kompetenzaufbau im Unternehmen legen.

So werden Beschäftigte aus Produktion und produktionsnahen Bereichen in den Grundlagen des Industrial Engineerings geschult. Es werden Workshops und Trainingseinheiten zur Auseinandersetzung mit dem Thema, nicht nur für die IE-Fachleute in den Unternehmen, sondern ebenso für Personaler, Prozessbegleiter und Betriebsräte angeboten.

Neben dem Kernthema des Industrial Engineerings werden Module zu den folgenden Themenbereichen angeboten und durchgeführt:

  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Lernen und Wissensmanagement
  • Ergonomie
  • Führung
  • Lean Production
wb

Keine News in dieser Ansicht.

   Gefördert durch:

BMAS

ESF

EU